Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 11.9 °C
Windgeschwindigkeit: 0.0 km/h
Windrichtung: nicht vorhanden
Windchill: 11.9 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: sonnig
              

Daten: 01.09.2016 - 07:24 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 15 Gäste online

Suchen

Witz für den Sporttag

Arzt zum Landstreicher: "Es ist also Ihr Wunsch, dass Sie nach Ihrem Tod der Anatomie übergeben werden?" Darauf der Landstreicher: "Ja, Herr Doktor, ich möchte noch einmal so richtig in Alkohol schwimmen!"
HAHAHA.DE Witze Portal
 
Willkommen beim SV Eppendorf e. V.
29
Aug
Erster Punktspieldreier in neuer Liga Drucken E-Mail
Fussball - 1. Spiele/Berichte
Geschrieben von: ToMa   

TuS Voigtsdorf : SpG Eppendorf/Großwaltersdorf 1:2(1:2)


Zum ersten Punktspiel ging die Fußballreise unserer SpG nach Voigtsdorf auf die gleichnamige Höhe. Es sollte auch gleichzeitig eine Standortbestimmung für den Leistungszustand der Mannschaft nach der Vorbereitungsphase sein. Bei tropischen Temperaturen tastete man sich dann entsprechend erst einmal ab. So kam das 0:1 für unsere Farben doch etwas überraschend: In Folge einer Ecke bekam im Strafraum ein TuS Spieler den Ball an die Hand. Schieri Schuhmann zeigte sofort auf den Punkt. Den fälligen Strafstoß netzte Robert Hohlfed sicher ein. Aber schon 7 Minuten später der Ausgleich. Einen langen Einwurf von der rechten Seite kann der Gegner direkt einschieben. Ein ausgesprochen dummes Tor, zumal 4 Verteidiger um den Schützen standen. Allerdings wurde der Treffer recht schnell weggesteckt und einige gute Aktionen eingeleitet. Besonders der quirlige Luis Morgenstern beschäftigte die Abwehr der Platzbesitzer ein um das andere mal. In der 38. Minute setzte er sich spektakulär auf der linken Seite durch und flankt punktgenau auf den am langen rechten Eck stehenden R. Hohlfeld. Für einen technisch begabten Akteur natürlich kein Problem, den Ball direkt in die Maschen zu befördern. 1:2 und die erneute Führung. Leider konnte Luis nach einen Foulspiel das Match nach der Halbzeit verletzungsbedingt nicht fortsetzen. Für ihn wurde Nick Oehme eingewechselt. Nach Wiederanpfiff versuchte Voigtsdorf natürlich, das Spiel zu drehen, fand aber keine Mittel, unsere Abwehr zu überwinden. Vor allen Flanken und weite Einwürfe konnten von unseren „langen“ Spielern entschärft werden. Und als unser Torwart schon geschlagen schien, köpft Robert Hohlfeld auf der Torlinie stehend  das Leder noch an die Latte. Zweifellos „The man of the match“. Unserseits gelang auch nicht mehr viel. Eine Großchance zum 1:3 durch Patrick Bellman hielt der TuS Keeper überragend. Kurz vor Ultimo durfte dann noch Kevin Lorenz mit seiner Einwechslung die Berechtigung zum Duschen erlangen. Er konnte auf Grund von Magenbeschwerden nicht von Anfang an spielen. Sicherlich ein glücklicher Sieg, aber danach fragt hinterher keiner mehr. Auf alle Fälle ein gelungerner Punktspieleinstand für unseren Trainer Philipp Göthel. Am kommenden Sonnabend ist in Eppendorf Großschirma zu Gast.

Aufstellung: Kroll, Dressel, Hetzel Maik, Klemm,Schmidt,Morgenstern
                      (46 Min.Oehme),Metzlaff(90 +3 Lorenz),Barth, Wulf,
                      Hohlfeld, Bellmann
Tore:  1:0 16.Min. R. Hohlfeld (Elfmeter)
           1:1  23.Min.
           1:2  38.Min. R.Hohlfeld

                                                                                                                 TOMA

 
29
Aug
Siege für die Männer – SpG Eppendorf/Großwaltersdorf B – Junioren und C – Junioren Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

TuS Voigtsdorf gegen SpG Eppendorf/Großwaltersdorf
                           1 : 2 (1 : 2)


Es spielten : Kroll  Klemm  Hetzel  Schmidt  Dressel  
                      Metzlaff  R.Hohlfeld  Wulf  Barth
                      Morgenstern  Bellmann.
Auswechslungen : Oehme für Morgenstern (46.)
                                Lorenz für Metzlaff (90.)
Torfolge : 0:1 (16.) R. Hohlfeld , 1:1 (23.) Voigtsdorf,
                 1 :2 (38.) R. Hohlfeld

Auf dem gefürchteten Fußballfeld in Voigtsdorf gelang der SpG ein wichtiger Auftaktsieg in die neue Saison.
Frühzeitig konnte Robert Hohlfeld einen Handelfmeter zur Führung nutzen. Der Ausgleich ließ aber nicht lange auf sich warten, doch auch hier, nur kurze Zeit später, ist
Robert Hohlfeld erneut erfolgreich und erzielte den Siegtreffer.

B-Junioren  SpG Eppendorf/Großwaltersdorf gegen
                     SpG Gr0ßhdf./Mulda/Lichtenberg   2 : 1

Endlich der erste Sieg der B-Junioren, der Kampfgeist wurde am Ende belohnt. Der Gegner ging aber zunächst in Führung und den Ausgleich besorgten sie selbst durch ein Eigentor. Dann der große Auftritt von Okon, der mit einer tollen Einzelaktion den 2:1 Erfolg sicher stellte. In allen bisherigen drei Punktspielen erzielte Okon einen Treffer.

SV Oberschöna 2 gegen C-Junioren SpG Großwd./Eppendf.
                               0 : 4


Tore : Neubert 2 , Richter , Dahlems                            (RR)
 

 
22
Aug
Der Nachwuchs beim SV Eppendorf Drucken E-Mail
Fussball - Newsflash
Geschrieben von: R.R.   

B – Junioren
Knapp mit 4:3 unterlag die Mannschaft der B – Junioren
beim Bobritzscher SV. Die Tore erzielten :
Röstel , Loose , Okon (Elfmeter).

D  - Junioren
Die 1. D – Juniorenmannschaft zog beim
SV Barkas Frankenberg mit 0 : 4 den Kürzeren.

Die D 2 – Junioren hatte in Bobritzsch nichts zu bestellen,
es gab eine eine 0 : 11 Klatsche.

C – Junioren
Mit 4 : 2 besiegte die SpG Großwaltersdorf/Eppendorf
ihren Gegner SV Lichtenberg.
Die Treffer erzielten : Auerbach 2 , Richter , Köhler.
Nach dem Auftaktsieg vor einer Woche in Freiberg war es ein weiterer schöner Erfolg.

F u ß b a l l v o r s c h a u

27.8.   Männer  Voigtsdorf – SpG Eppendorf/Großwd. 15.00
           F – Junioren – Bobritzsch           9.00
           B – Junioren – Großhartmdf.     13.00
           Freiberg 2 – D – Junioren            9.00
           Mulda – C – Junioren                  10.30
26.8.   Alt Herren – Neuhausen           18.30 Uhr

                                                                                  (RR)     

 
15
Aug
Nachwuchs des SV Eppendorf startete in die Saison 2016/17 Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

 

 

 

Ergebnisse :

F – Junioren    FSV Motor Brand-E. 3 gegen SV Eppendorf    
                                             3 : 0


D – Junioren    SV Eppendorf 2 gegen LSV Großhartmdf.
                                             1 : 5
Tor : Klüwer


                  SV Eppendorf 1 gegen VfB Halsbrücke  2 : 1

Tore : Oehme , Kreher


C – Junioren      BSC Freiberg 1 gegen SpG
                            Großwaltersdorf/Eppendorf   2 : 3

Tore :  Richter 2 , Köhler


Achtbar zog sich die F- Junioren in Brand trotz der 0.3
Niederlage aus der Affäre. Man hatte auch Torchancen.
Sicher etwas zu hoch die Niederlage der 2. D-Junioren.
Zur Halbzeit stand es noch 1:1. Viele eigene Tormöglichkeiten blieben ungenutzt. Umso erfreulicher
der Sieg der 1. D-Junioren über starke Halsbrücker.
Die Überraschung am 1. Spieltag gab es in Freiberg.
Die erste Garnitur unterlag der Spielgemeinschaft der
C-Junioren Großwaltersdorf/Eppendorf mit 2:3. Die
SpG G/E führte schon mit 3:0.              (RR)

 
15
Aug
Änderungen der Anstoßzeiten der B – Junioren Drucken E-Mail
Fussball - B-Jugend/Berichte
Geschrieben von: R.R.   

Das Punktspiel am Dienstag,16. August

gegen Brand-Erbisdorf findet 17.30 statt.



Das Punktspiel am Sonnabend, 20. August

in Bobritzsch wird bereits 10.30 ausgetragen.

                                                                        (RR)

 
11
Aug
F u ß b a l l v o r s c h a u Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: Administrator   

Dienstag,16. August

B – Junioren gegen Brand-E. 18.00


Sonnabend,20. August

Männer SpG Eppendorf/Großwaltersdorf
              gegen SG Dittmannsdorf 14.00


Bobritzsch gegen B – Junioren 13.00

C – Junioren gegen Lichtenberg 10.30 in Großwaltersdorrf

Frankenberg gegen D – Junioren 13.00

Bobritzsch gegen D 2 – Junioren   9.00


Ein Blick voraus

26.8.  Alte Herren – Neuhausen            18.30
27.8.  Männer – 1. Punktspiel in Voigtsdorf 15.00
          F – Junioren – Bobritzsch              9.00
          B – Junioren – Großhartmannsd. 13.00
          Freiberg 2 – D – Junioren              9.00
          Mulda – C – Junioren                   10.30


                                                                                        (RR)

 
09
Aug
Fußball beim SV Eppendorf Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

D – Junioren

Am Wochenende trug die Mannschaft der D – Junioren
ihr erstes Vorbereitungsspiel aus, man verlor zu Hause
der Mannschaft aus Marienberg mit 1 : 2.
Torschütze für Eppendorf : Schönherr .

Am Mittwoch (10. August) findet ein weiterer Test statt,
Gegner ist Hohenfichte – Anstoß : 17.30 Uhr.


B – Junioren

Das für Sonnabend angesetzte Punktspiel findet erst am
Mittwoch (17. August)statt. Gegner ist Brand-Erbisdorf,
Anstoß : 17.30 Uhr .


Männer SpG Eppendorf/Großwaltersdorf

Das letzte Vorbereitungsspiel vor dem Punktspielstart
wird am Sonnabend,20. August ausgetragen.
Gegner ist die SG Dittmannsdorf – Anstoß : 14.00 Uhr.

                                                                                     (RR)

 
04
Aug
Testspiel der SpG Eppendorf / Großwaltersdorf Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

Sonntag, 7. August


SpG Eppendorf / Großwaltersdorf     gegen

LSV Sachsenburg     Anstoß bereits 12.30 Uhr


                                                                                 (RR)

 
04
Aug
Arbeitseinsatz Drucken E-Mail
Vorstand - News
Geschrieben von: DB   

Arbeitseinsatz



20.08.2016    /  09.00 Uhr

Sportplatz Eppendorf




Liebe Sportfreunde,

für den o.g. Einsatz werden viele Helfer und technisches Gerät wie Motorsensen, Heckenscheren und Rasenmäher benötigt. Aber auch Kleingerät wie Rechen und Harken.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeitszeit.


Für den Vorstand
Daniel Bumberger

 
26
Jul
Erstes Testspiel mit neuem Trainer Drucken E-Mail
Fussball - 1. Spiele/Berichte
Geschrieben von: ToMa   

SpG Eppendorf/Großwaltersdorf2 - Pretzschendorfer SV 5:2(2:1)


Nach dem Absolvieren der ersten Trainingseinheiten wurde am Sonntag zum ersten Vorbereitungsspiel der Saison 2016/17 angepfiffen.

Als neuer Trainer der SpG konnte Philipp Göthel verpflichtet werden. Von hier aus auch im Namen der Mannschaft noch einmal ein herzliches Dankeschön an Philipp für seine Zusage und gleichzeitig gutes Gelingen für seine neue Aufgabe.
Von Anpfiff weg entwickelt sich trotz der schwül warmer Temperaturen ein flottes Spiel. Durch energisches Nachsetzen gingen unsere Farben schnell 2:0 in Führung.

Erst schaltete Siegert in Min.2 blitzschnell, dann netzte Bellmann in Min.11 ein. Allerdings konnten wir den Vorsprung nicht in Dominanz umsetzten, zu viele Abspielfehler,überhastete Aktionen, schlechte Raumaufteilung ließen den technisch starken Gast die Initiative übernehmen.

Zum Glück war unsere Abwehr gut geordnet. Vor allem Wulf und Hetzel bereinigten einige brenzlige Situationen. Der Anschlusstreffer fiel aus dem Gewühl heraus unerreichbar für Torwart Kroll.

Zur Halbzeit kamen mit Dressel,Oehme,Louis Morgenstern und  Wittmann 4 neue Akteure, die auch sofort unser Spiel merklich belebten. So war auch L.Morgenstern nach schöner Eingabe von Lorenz für das 3:1 verantwortlich.

Die Pretzschendorfer spielten weiter munter mit und kamen durch einen schönen Schlenzer auf 3:2 heran. Aber dann der große Auftritt von Mathias Wittmann. Nachdem er sich vorher schon mehrmals auf der rechten Seite

in unsere Angriffsaktionen eingeschaltet hatte, bugsierte er das Leder von der rechten Seitenlinie aus ca.45 Meter Entfernung über der Keeper ins lange Toreck. Einige Spieler beenden nach so einer „Bude“ ihre Laufbahn.

Ich hoffe aber, hier geht sie weiter. In der Schlussminute erhöhte wiederum Bellmann nach genauem Zuspiel von Lorenz zum Endstand. Insgesamt ein verdienter Sieg gegen einen spielstarken Gegner. Hervorzuheben wäre

noch die wohltuende Fairnes. Nächsten Sonntag ist Striegistal zu Gast

Aufstellung: Kroll, Hetzel Maik,Petzold,Schmidt,Siegert,Barth,Wulf,Bellmann,Morgenstern Rico, Schönherr,

Lorenz,  Dressel,Oehme,Morgenstern Louis,Wittmann

TOMA

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 72

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information