Startseite » Alte Herren » AH Spiele / Berichte » Gastgeber in der zweiten Halbzeit stärker und somit Sieger

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 13.6 °C
Windgeschwindigkeit: 4.8 km/h
Windrichtung: Süd Südost
Windchill: 13.6 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.2 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: bewölkt
              

Daten: 19.10.2017 - 23:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 5 Gäste online

Suchen

 
01
Oct
Gastgeber in der zweiten Halbzeit stärker und somit Sieger Drucken E-Mail
AH Spiele / Berichte
Geschrieben von: R.R.   

Alte Herren SV Hartmannsdorf gegen
Alte Herren Eppendorf    3 : 1 (1 : 1)


Es spielten : R.Lenke  Martin  Kluge  Arnold  Wagner
Eppendorfer  Strehl  Zengler  Kempe  Schneider
Mai  Pauly

Torfolge : 0:1 Mai, nach Zuspiel von Schneider
                 1:1 , 2:1 , 3:1

Der Gastgeber wirkte zu Beginn etwas träge und wir kamen gut ins Spiel. So war der Führungstreffe nicht unverdient. Am linken Flügel zog Schneider davon, flankte in die Mitte und Mai verwandelte direkt.
Eine ähnliche Situation,erneut durch Schneider eingeleitet, brachte fast einen weiteren Treffer.
Im weiteren Spielverlauf wurde Hartmannsdorf stärker, glich noch vor dem Wechsel aus und stellte in der zweiten Hälfte den Sieg sicher. Auch hatten wir mit den Lichtverhältnissen arge Probleme.

Am Rande notiert :
Neben den Berichterstatter saß der 11-Jährige Paul Schekar aus Röthenbach auf der Bank. Sein Vater spielte mit der Nummer 10 bei den Alten Herren von Hartmannsdorf. Und Paul erzählte, er spielt
Fußball in der D2-Junioren bei Dynamo Dresden, ist Fan von
Schwarz-Gelb : Dynamo Dresden und Borussia Dortmund.
Dreimal wird er in der Woche von Röthenbach nach Dresden zum
Training gefahren und zu den Punktspielen geht die Reise u.a. nach
Bautzen und Görlitz. Wünschen wir ihm, das er einmal ein „Großer“
wird, alles Gute Paul.

Nächstes Spiel der Alten Herren am Freitag in Zöblitz.

                                                                         Reiner Rechenberger

DatumKlicksKommentare
Total300
Don. 1910
Mitt. 1810
Die. 1750
Son. 1510
Don. 1210
Son. 0810
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information