Hinweis
Startseite » News » Erwartungsgemäßer Spielausgang

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 16.1 °C
Windgeschwindigkeit: 4.8 km/h
Windrichtung: Süd Südwest
Windchill: 16.1 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 0.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: regnerisch
              

Daten: 21.09.2018 - 06:04 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 44 Gäste online

Suchen

 
28
May
Erwartungsgemäßer Spielausgang Drucken E-Mail
(0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5)
Geschrieben von: R.R.   

SV Kleinwaltersdorf  -  TSV Großwaltersdorf/Eppendorf 2

TSV G/E 2 : Richter , Hetzel , Metzlaff , Seiffert , Niese ,
                    Schubert , Bender , Reichel , Szyganowski ,
                    Wulff , Bellmann

Torfolge : 0:1 (12.) Metzlaff , 1:1 (26.) , 2:1 (33.) ,
                  3:1 (38.) – Elfmeter , 4:1 (69.) , 5:1 (80.)

Nur 11 Spieler standen zur Verfügung – kein weiterer auf der Auswechselbank. So fehlten 6 Stammspieler :
Kroll , Klemm , Dressel , Schönherr , Barth , Schulze.
Da war jeden von vornherein klar, das kannst du nicht verkraften.
Zunächst begann es dennoch recht positiv für unsere Elf,
Torwart Silvio Richter verhindert die Führung des Gastgebers und nur kurze zeit später schlägt ein weiter Ball von Metzlaff – mit freundlicher Unterstützung des Torwartes ein – und es steht 1:0 für den TSV 2 .
Doch ein Doppelschlag innerhalb von wenigen Minuten dreht das Spiel zum 2:1 für Kleinwaltersdorf.
Ein weiteres Tor ergibt den 3:1 Pausenstand. Man muß unseren Spielern durchweg keinen Vorwurf machen, ein jeder zeigte das was er kann, doch leider reichte es nicht.
Auch brachten zwei feine Freistöße von Seiffert und Schubert keinen Erfolg. Besser machten es dann die Hausherren mit den Toren 4 und 5. Einen sicheren Torerfolg für den TSV vergab kurz vor Spielende Niese,
der frei vor dem Tor den Ball daneben schob.
Das alles schmälert nicht unsere bisher im Jahr 2018 gezeigten Leistungen, es war erst die 1. Niederlage !
Am Sonntag kommt der Tabellenletzte, der
Hetzdorfer SV.                                   Reiner Rechenberger

DatumKlicksKommentare
Total3260
Fre. 2110
Mon. 1720
Son. 1610
Don. 1320
Don. 0630
Mitt. 0510
 

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information