Startseite

Vorstand

Aktuelle Sportwetter

aktuelle Temperatur in Eppendorf

Aktuelle Temperatur: 8.6 °C
Windgeschwindigkeit: 1.6 km/h
Windrichtung: West Nordwest
Windchill: 8.6 °C
Niederschlag seit Mitternacht: 15.0 l
Keine UV Warnung
Vorhersage: veränderlich
              

Daten: 24.10.2018 - 07:34 Uhr 
   © www.eppendorf-wetter.de

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information

Wetterwarnungen

Wer ist Online

Wir haben 23 Gäste online

Suchen

 
Willkommen beim SV Eppendorf e. V.
22
Jan
Hallenturniere Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

D – Junioren gewinnen eigenes Turnier in Eppendorf

Seit langer Zeit wieder ein Turniersieg in der eigenen Sporthalle in Eppendorf. Die 1. Mannschaft der D-Junioren gewann 4 Spiele und spielte einmal Unentschieden.Aber auch die 2. Mannschaft kann mit dem 3. Platz zufrieden sein.
Zudem stellte die 1. mit Ansgar Seidel (6 Tore) den besten Torschützen.
Aus der 2. Mannschaft kam der beste Torwart, ein Mädel,
Helene Günther.
Ergebnisse der 1. Mannschaft : - Großhartmannsdorf    6:1
                                                   - 2. Mannschaft            3:0
                                                   - Clausnitz/Mulda         4:1
                                                   - Niederwiesa               3:0
                                                   - Erdmdf./Augb.            1:1
Aufstellungen
TSV G/E 1 :   Simon , Schönherr (1) , Furkert (1) , Hohlfeld , Orgis (1) ,
                      Suhr (3) , Seifert (2) , Richter (2) , Seidel (6) ,
                      Zimmermann (1)
TSV G/E 2 :  Günther (1) , Petzold (3) , Günther,Nick (1)  , Gränz (1) ,
                     Helbig , Winkler , Wagler

Erstaunlich, wie alle im Turnier spielenden „jungen Damen“ eine gute Leistung zeigten. So beim TSV die Torfrau Helene Günther sowie
Raja Hohlfeld und Maja Furkert.                                                (RR)

Turniere der B-Junioren
Mit 7 Punkten und 11:10 Toren belegte man den 5. Platz beim Turnier in Sayda. Tore: Tröger 4 , Schmidtgen 3 , Macije 2 , Günther 1 ,Vogel 1
Bester Torhüter : Paul Kahle , bester Spieler : Cedric Günther – TSV
Turniersieger wurde Empor Possendorf vor Motor Marienberg.
Eine weitere B-Mannschaft kam beim Turnier in Halsbrücke
nur auf den letzten Platz.
                                                                                                 (RR)
Nächstes Hallenturnier : 27.Jan. in Eppendorf – 9.30 F-Junioren
------------------------------------------------------------------------------------------------

 
19
Jan
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf Drucken E-Mail
Fussball - Newsflash
Geschrieben von: R.R.   

Spielprogramm im Monat Februar und März 2018
Februar
 3.     Hallenturnier – Alte Herren Sporthalle       9.30
 4.     Pockau gegen I. Mannschaft                   14.00
10.    Hallenturnier – II. Mannschaft in Brand   13.00
11.    Großrückerswalde – I. Mannschaft         14.00
23.    Trainingslager in Teplice (Tschechien)   
25.    oder 3.3. Pokalspiel Clausnitz – I. Mannschaft  13.00

März                 

 3.    II. Mannschaft – Weigmannsdorf             14.00
10.   II. Mannschaft -  Niedersaida                   14.00
18.   II. Mannschaft -  Kleinwaltersdorf             12.00
        Langenau – I. Mannschaft                        14.00
25.   II. Mannschaft – Zug II                             13.00
        I. Mannschaft spielfrei

Nachwuchs
11.   Pokalspiel   Penig  -  C - Junioren
24.   C – Junioren    -   Mulda                          10.30  in Großwaltersdorf
        Flöha 2  -   E – Junioren                           9.00
       Großhartmannsdorf  - E 2 – Junioren      10.00
       D – Junioren  -  Flöha                              10.30
       D 2 – Junioren  -  Hetzdorf                        9.00

                                                                                                   (RR)

 
15
Jan
Hallenturniere des TSV Großwaltersdorf / Eppendorf Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

2. Mannschaft gewinnt in Leubsdorf
Ergebnisse : - Marbach/Sch.       4:4
                      -  Leubsdorf 2         4:1
                      -  Lauterbach          1:0
                      -  Leubsdorf 1         2:0
                      -  Ifa Chemnitz 2     2:0
                      -  Grünhainichen    1:4

Bereits vor dem letzten Spiel gegen Grünhainichen
1:4 – einzige Niederlage), stand man als Turniersieger fest.
14: 9 Tore und 13 Punkte die Bilanz. Eine starke Leistung bot Robin Seiffert als Torwart, weiter spielten :
Rüdiger , Schulze , Barth , Klemm , Niese .
-------------------------------------------------------------------------------------
Platz 2 und 4 für die C – Junioren beim Heimturnier
Endstand : 1. SV Lichtenberg                                  19: 2    15
                    2. TSV Großwaltersdorf/Eppendorf 1  19: 6    12
                    3. SpG Euba/Niederwiesa                      9:10     5
                    4. TSV Großwaltersdorf/Eppendorf 2  12:14    5
                    5. SpG Mulda/Clausnitz                          6: 9     5
                    6. SpG G/E/Hohenfichte                         2:26    0
Bester Torschütze des Turnieres: Tristan Richter TSV G/E
                                                           11 Tore
----------------------------------------------------------------------------------
B – Junioren mit den Plätzen 4 und 5 in Eppendorf
Endstand : 1. SV Barkas Frankenberg              11: 3   13
                    2. SpG Zschopau/Krumhermdf.     13: 4   12
                    3. SpG Freiberg 2/Oberschöna        7:10    7
                    4. TSV Großwdf./Eppendorf 2          7: 9     5
                    5. TSV Großwdf./Eppendorf 1          7:11    4
                    6. SpG Dittersbach/Rossau              5:13   4

                                                                                   RR

 
09
Jan
Hallenturniere der Männer und Alten Herren Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

I. Mannschaft gewinnt Benefiz-Turnier in Flöha

Ergebnisse :

- Flöha 2                3 : 1
- Neukirchen         2 : 0
- Chemnitz-Süd    3 : 0

Halbfinale gegen Hainichen    3 : 1

Finale       gegen  Flöha 1        2 : 0

Es spielten :  Schreiber , Nerger , Herold , Martin Richter ,
                       Lorenz , Kaeselitz , Petermann , Rüdiger ,
                       Barth

-------------------------------------------------------------------------------------

6. Platz der Alten Herren in Leubsdorf – Turnier der SG Börnichen

Ergebnisse :     - Grünhainichen     0 : 1
                           - Pockau                 2 : 0
                           - Leubsdorf            2 : 0
                           - Börnichen            1 : 2

Spiel um Platz 5 / 6
Eppendorf gegen Mühlau 2 : 3
                                                                                          (RR)
-------------------------------------------------------------------------------------

 
04
Jan
Auf ein gutes erfolgreiches J a h r 2 0 1 8 Drucken E-Mail
Fussball - Newsflash
Geschrieben von: R.R.   

Auf ein gutes erfolgreiches  J a h r    2 0 1 8

In zwei Monaten rollt er schon wieder, der Ball
von König Fußball.
So muß die I. Mannschaft am 11. März das Pokalspiel
in Claußnitz austragen und eine Woche später geht es um Punkte.
18. März :  Großwaltersdorf/Eppendorf II gegen
                  Kleinwaltersdorf 12.00 Uhr in  Eppendorf
                  Langenau – Großwaltersdorf/Eppendorf 14.00
                  in Langenau

Natürlich werden wir wieder von den Spielen aktuell
berichten. Helmut Günther und Reiner Rechenberger
sind am Ort des Geschehen. Und für RR – seit
1959 Berichterstatter, geht es in die 60 ! Schreiber-Saison.

Zuvor aber steht der Hallen-Spektakel im Vordergrund.

13.1.   B – Junioren         14.00 -  17.30
14.1.   C – Junioren         10.00 -  14.00
21.1.   D – Junioren         10.00 -  13.30
27.1.   F – Junioren           9.30 -   13.00
 3.2.    Alte Herren             9.30 -   14.30
 4.2.    E – Junioren         14.00 -   17.00
           Bambini                  9.30 -    12.30

Bereits am Freitag,den 5.1. (Abends) bestreitet
die AH – Mannschaft ein Hallenturnier in Leubsdorf.
Veranstalter ist die SG Börnichen.

                                                                                 (RR)

 

 
08
Dec
Nachholespieltermin Drucken E-Mail
Fussball - Newsflash
Geschrieben von: R.R.   

Das bereits zweimal ausgefallene Punktspiel
der 1. Kreisliga ist neu terminiert :

Sonntag, 18. März 2018

TSV Großwaltersdorf/Eppendorf II gegen
SV Kleinwaltersdorf           12.00 Uhr in Eppendorf

Im Anschluß spielen

SV Fortuna Langenau  gegen
TSV Großwaltersdorf/Eppendorf  14.00 Uhr in Langenau

                                                                               (RR)
 

 
02
Dec
So geht es 2 0 1 8 weiter Drucken E-Mail
Fussball - Newsflash
Geschrieben von: R.R.   

TSV Großwaltersdorf / Eppendorf  (Männer)

18.3.     Langenau – TSV G / E              14.00

25.3.     TSV G / E  II  -  Zug II                13.00

15.4.     Falkenau – TSV G / E               15.00
             Bobritzsch – TSV G / E II         15.00

22.4.    TSV E / G -  Oederan                 15.00
            TSV E / G II – Neuhausen         13.00

29.4.    Rochlitz -  TSV G / E                 15.00
            Rechenberg-B. – TSV G / E II   15.00

13.5.   TSV G / E – Langhennersdorf   15.00

27.5.   Brand – TSV G / E                      15.00
26.5.   Kleinwaltersdorf – TSV G / E II 15.00

 

6.5     TSV G / E - Mulda                       15.00

          TSV E / G II - Oberschöne          13.00

 3.6.   TSV G / E – Freiberg II                15.00
          Hetzdorf – TSV G / E II                  13.00

10.6. Mittweida II -  TSV G / E                 15.00

         Flöha II - TSV G / E II                    13.00

16.6.  TSV G / E – Flöha                        16.00
          TSV G / E II – Voigtsdorf          16.00

Anmerkung : am 27. Mai findet in Großwaltersdorf
das tradionelle Radrennen statt. Eine Vorverlegung des Spieles der I. Mannschaft auf Sonnabend in Brand
wäre sicher nicht schlecht.
                                                                                 (RR)

 
27
Nov
Schon drei Spieltage hintereinander beide Männermannschaften ohne Punktgewinn Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

1. Kreisliga  TuS Großschirma gegen
TSV Großwaltersdorf / Eppendorf II  3 : 0 (1 : 0)

TSV G / E  II :
Kroll  Schulze Hetzel  Klemm  Dressel  Seiffert  Wulff
Reichel  Strehlow  Schönherr  Barth
eingewechselt : Hübler (85.) für Schulze
Tore : 1 : 0 (10.) , 2 : 0 (87.) , 3 : 0 (90.)
Schiedsrichter : Küttner – Lichtenberg , Zuschauer : 10

Aufstellungsmäßig pfeift die II. Mannschaft auf dem letzten Loch, mit Sebastian Hübler nur ein Einwechsler, der auch schon zwei Jahre nicht mehr spielte. Abstriche bei der Mannschaft in punkto Willen und Einsatz gibt es nichts zu deuteln, Probleme waren mit dem tückischen Kunstrasen vorhanden. Das frühe Führungstor nach einem Eckball per Kopf erzielt, hier stimmte die Zuordnung der Abwehr nicht,
erschwerte die Aufgabe deutlich. Hinzu kam eine falsche Entscheidung des ansonsten guten Schiedsrichter Küttner kurz vor dem Wechsel. Barth wurde im Strafraum gelegt –
eigentlich Elfmeter, doch die Aktion wurde mit Gelb nach „Schwalbe“ ausgelegt. Das konnte der Ausgleich sein.
In der zweiten Hälfte rissen wir das Geschehen merklich auf unsere Seite, doch ein Treffer wollte nicht fallen. So war auch noch in der ersten Halbzeit beim Durchbruch von Schönherr mit feiner Eingaben keiner zur Stelle.
Wir setzten alles auf eine Karte, doch ein unglückliches Eigentor von Reichel und ein Konter brachten uns auf die Verliererstraße.
Am Sonnabend – Anstoß 14.00 Uhr – kommt der
Spitzenreiter Kleinwaltersdorf nach Eppendorf.           (RR)

 
20
Nov
Fußballergebnisse – Nachwuchs Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

Bobritzsch gegen C-Junioren           0 : 4  Tristan Richter 4
E-Junioren gegen Langhd./Obers.   10:1
Halsbrücke gegen D-Junioren          1 : 0
Pokal Großhartd. gegen D-Junioren 2 : 1
Großhartmdf. gegen D2 – Junioren  3 : 1
Mulda gegen D2 – Junioren              2 : 0

Vorschau

Pokalspiel – Sonnabend,25.Nov. 13.00 Uhr

Penig/Lunzenau 2 gegen C – Junioren



Besten Torschützen im Nachwuchs

B – Junioren      Pierschel       5

C- Junioren       Richter          28

E – Junioren     Hohlfeld        27

Die Torschützen der anderen Mannschaften liegen uns nicht  vor

                                                                                   (RR)

 
20
Nov
Sicheren 2 : 0 Vorsprung in 20 Minuten noch verspielt Drucken E-Mail
Fussball - News
Geschrieben von: R.R.   

TuS Voigtsdorf gegen TSV Großwaltersdorf / Eppendorf
                           4 : 2 (0 : 2)

TSV G / E :

Kroll   Schulze   Hohlfeld   Klemm   Dressel   Seiffert

Reichel (Morgenstern)   Schönherr   Barth  Niese (45.-Rot)

Torfolge : 0 : 1 (36.)  Strelow ,  0 : 2 (43.)  Schönherr  ,
                1 : 2 (70.)  ,  2 : 2  (77.) ,  3 : 2 (85.)  , 4 : 2 (87.)

Schiedsrichter : Trudrung – Halsbrücke , Zuschauer : 20

Bei kaltem mit Schneetreiben vermischten Wetter auf glitschigem Untergrund war Spielen schwer. Dennoch starteten wir gut in die Partie, legten einen komfortablen 2 : 0 Vorsprung hin. Schon nach wenigen Minuten erzielten wir einen Treffer, über die Stationen Schulze – Schönherr – Reichel vollendete Letzterer. Doch das Tor wurde wegen angeblichen Abseits nicht gegeben. Kurz vor dem Wechsel überschlugen sich die Ereignisse. Strelow besorgt die Führung , Niese trifft nur den Pfosten und bei einer Vorlage von Klemm setzt sich Schönherr energisch durch und erhöht auf 2:0 für unsere Farben.
Es folgt der Wermutstropfen für Niese, der selbst zunächst mehrfach gefoult wurde und dann selbst eins beging und mit Rot vom Platz mußte. In der ersten Spielhälfte waren wir eigentlich die bestimmende Mannschaft, ließen denn Gegner nicht zur Entfaltung kommen und führte völlig verdient mit 2:0. Doch mit zehn Spielern nach dem Wechsel änderte sich das Blatt. Zunächst glich Voigtsdorf aus und dann hatte Barth ein „Rießenbrett“, sein Schuß wurde noch abgefälscht.
Urplötzlich waren wir in den Zweikämpfen oft nur zweiter Sieger, waren es schwindende Kräfte, Konzentration oder eine andere Ursache.
Innerhalb von fünf Minuten machte TuS uns den Garaus und siegte noch mit 4:2, stellte den Spielverlauf einer Stund völlig auf den Kopf.
So standen wir wieder einmal mit leeren Händen da, nur zwei Siege in 9 Spielen ist einfach zu wenig. Und der Berichterstatter ist sich sicher, am Ende der Saison tragen wir nicht die „Rote Laterne“
                                                                  (Reiner Rechenberger)

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 8 von 91

Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrungzu gewährleisten. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information